Warum Sexualität der Motor für dein Leben ist?

Weiblichkeit & Sexualität der Schlüssel für euer ganzes Leben

Jede von Euch hat insgeheim Wünsche Träume

Das schließt den Bereich Weiblichkeit und Sexualität mit ein. Jede von uns hat insgeheim Wünsche, Vorstellungen, Träume. Tief drinnen fühlt jede von euch ihre Weiblichkeit und tief in euch drinnen verborgen ist eine natürliche Sexualität, die einfach nur verschüttet ist, die meisten lassen es verschüttet, aus Angst, da etwas aufzumachen.

Die Gefühle von Schuld & Scham hindern uns in unsere weibliche Kraft zu kommen

Ja, was vielleicht weil es erst einmal mit Arbeit verbunden ist, oder auch, weil sie denken, sie haben es nicht verdient, eine schöne Sexualität zu haben oder aus Schuld, aus Scham oder was auch immer. Ich meine, letztendlich sind es immer wieder dieselben Gefühle, die uns daran hindern, in unsere Kraft, in unser Potential und auch in unser schönes Leben zu kommen.

 

Ich hatte das Glück, nach meiner Scheidung hatte ich mir vorgenommen, mehr über Sexualität zu erfahren unbewusst damals. Jetzt im nachhinein sehe ich es, dass ich einfach mehr über mich, über mein Frau sein, über meine Weiblichkeit, über meine Sexualität erfahren möchte und habe dann wirklich einen tollen Partner kennengelernt, mit dem ich das erfahren durfte. Da ist bei mir ein Shift passiert. Es gibt ein Vorher und ein Nachher und und das möchte ich nicht missen. Ich kannst nur jeder Frau wärmstens empfehlen, diesen Bereich in ihrem Leben wirklich anzuschauen, zu kultivieren und da einfach nochmal tiefer rein zu gehen.

 

Vor allem jetzt, wenn im Außen nichts mehr ist und man automatisch auf sich selber zurückgeworfen ist. Das ist ein riesen Bereich, der so viel Freude machen kann und so viel Energie geben kann für unsere ganzen anderen Bereiche im Leben und auch einen richtig, richtig glücklich machen kann. Das kann man sich nicht vorstellen, weil man das nicht selber erfahren hat und und das möchte ich hier in diesem Podcast vermitteln.

Sexualität ist ein Thema was schlecht besetzt ist

Ich finde, es ist ein Thema, was wirklich sehr, sehr schlecht besetzt ist, sei es schmutzig, sei es, man redet nicht darüber, sei es dass viele auch nicht wissen, wie ihr Körper wirklich funktioniert, vor allem Frauen. Frauen wissen nicht, wie ihr Körper funktioniert und das ist das A und O. Wir erfahren über den Körper die natürliche Sexualität. Wenn ich nicht weiß, wie die Energie in meinem Körper funktioniert, dann bin ich auch nicht in der Lage, das umzusetzen.

Der größte Schlüssel sind die Brüste

Der größte Schlüssel sind die Brüste und das meine ich ernst. Ich denke, die wenigsten haben wirklich eine Ahnung davon, wozu unsere Brüste da sind und vor allem in der Sexualität. Es ist nicht nur reine Optik und auch nicht nur für den Mann, sondern Sie sind wirklich für die Frau da, weil die Brüste haben, einen direkten energetischen Draht zu der Vagina, also zu den Geschlechtsteilen der Frau. Und wenn man sich in mal eine ruhige Minute gönnt und sich hinlegt und sich wirklich mal mit seinen Brüsten beschäftigt und meditativ in sich hinein spürt und schaut, was in deinem Körper passiert. Wenn du die Aufmerksamkeit bei den Brüsten hast, sie streichelt, die Brustwarzen streichelt und wirklich mal schaust, wie Energie plötzlich anfängt zu fließen. Dann kriegst du eine leise, leise Ahnung davon, was alles in deinem Körper noch möglich ist.

Niedrige Energie in Höhere Energie kann die Frau umwandeln

Das Wichtigste ist wirklich, wenn man mit einem Partner zusammen ist. Die Frau muss bei sich bleiben, bei ihrer Energie und wirklich schauen, dass sie in ihrer Energie ein Shift erfährt. Die Frau ist in der Lage, niedrige Energie in höhere Energie umzuwandeln und bei den Brüsten fängt es an, bei dem Mund fängt es an. Der Mund ist immer offen weich. Die direkte Verbindung zur Vagina. Wenn du beim Liebesspiel wirklich darauf achtest, dass dein Nacken, dass dein Mund entspannt sind, du selber entspannt bist und wirklich bei dir bist, keine Gedanken hast.

Unser Sakralchakra ist unsere Lebensenergie

In dem Moment, in dem Gefühl, in dem Augenblick, in dem fühlen, was jetzt genau ist, dann plötzlich  anfängt deine Energie zu fließen. Erst dann shiftet sich die Energie bei dir. Das, was dann passiert ist, dass die Frau automatisch den Mann mitnimmt. Wir müssen nicht bei dem Mann sein oder schauen, dass es dem Mann gut geht oder ihn aktiv befriedigen. Man kann als Frau, indem man einfach nur bei sich ist, bei ihrer Energie ist auch den Mann mitnehmen. Das sich dann plötzlich die Energie shiftet und die Frau zu einem Sog wird. Dieser Sog, wenn das mal eine Frau wirklich bei sich aktiviert hat, dieser Sog weitet sich aus auf alle Ebenen. Das ist Energie. Unsere Sakrale, unser Sexual Chakra ist unsere Lebens Energie.

 

Wenn du das bei dir aktiviert hast, dann ziehst du in dein Leben genau die Sachen an, die du möchtest. Sei es Freude, sei es, die Menschen, mit denen du wirklich Spaß hast, mit denen es sexy ist, zusammen zu sein, den Job, wo es sexy ist, wirklich zu arbeiten, dass aktivierst du damit. Wir unterschätzen unsere sexuelle Energie. Die ist nicht nur dafür da, um Kinder zu zeugen, sondern sie ist für das Leben da. Wir Frauen leben unter unseren Möglichkeiten, weil wir unsere sexuelle Energie auf Sparflamme zurück geschalten haben, weil wir damit ganz andere Sachen verknüpfen.

Die Sexuelle Energie ist viel viel mehr

Ich versuche gerade einen Shift zu schaffen. Das ist nicht nur 6! Die sexuelle Energie ist viel, viel mehr. Wenn du diese Ebene hochfährst. Dann fährst du dein Leben hoch auf allen Ebenen. Wenn du deinen Körper spürst, die Energie spürst, du führst dich lebendig, du fühlst dich hübsch, egal wie du aussiehst. Du hast plötzlich Energie, Kreativität. Dir fallen plötzlich Sachen ein, die dir vorher nie im Leben eingefallen wären. Das kannst du erreichen, indem du wirklich dich damit aktiv beschäftigst und die ganzen Blockaden, die dich davon abhalten, das Programm, was dich dazu gebracht hat, die sexuelle Energie auf Sparflamme zu reduzieren bearbeitest. Da kannst Du mit Klopfen dein Gift aus deinem Körper ausleiten.

Du bist Verantwortlich für eine erfüllende Sexualität

Dafür ist nicht nur der Partner zuständig. Wenn du das bei dir schaffst, dann kannst du den Partner mitnehmen und das ist das Nebenprodukt einer wirklich erfüllende Sexualität. Genießen eine erfüllende und das ist ein riesen riesen Unterschied. Und. Und wenn du einmal erfahren hast, wie dann plötzlich anfängt, die Energie in deinem Körper zu fließen, wie du plötzlich erfüllt bist von Glückseligkeit und Kraft und Kreativität und ja, man wird wirklich ein anderer Mensch. Man wird wirklich ein anderer Mensch. Deine Gesichtszüge verändern sich. Du siehst zehn Jahre jünger aus und das ist nicht gelogen. Das ist eine Energie, die ist heilig.

In der heutigen Welt haben wir das Thema verschmutzt und in die Ecke gestellt

In unserer heutigen Welt haben wir das Thema total verschmutzt in eine Ecke gestellt, in der sie nicht hingehört und es ist jetzt Zeit, dass aus dieser Ecke raus zu holen und es zu kultivieren und. Es wieder zu dem Ursprung zu bringen, wo es hingehört. Die Sexualität und die Dualität zwischen Mann und Frau ist dazu da, um uns wirklich Freude zu machen und beiden Geschlechtern, nicht nur einem und auch den Männern macht es nicht richtig Spaß. Eigentlich sehnen Sie sich genau nach dem was die Frau eigentlich zu bieten hat. Aber die Frauen erlauben es sich nicht und so ist es unmöglich, das für den Mann herauszuholen. Da kann sich der Mann noch so viel abrackern. Wenn die Frau sich nicht dem öffnet und nicht bereit ist, und nicht das Bewusstsein dafür hat, kann kein Mann der Welt dich aus diesem Dilemma rausholen.

Es ist wunderschön Sexy zu sein.

Es ist wunderschön, Sexy zu sein. Es ist wunderschön, Energie zu haben. Das strahlst du aus. Energie lügt nicht. Ihr wisst alle selber, wenn ihr schlecht drauf seid, traurig seid, wie schauen eure Gesichtszüge aus? Verhärmt, hart. Man schaut automatisch Älter aus. Stell dir mal vor, was wäre, wenn du von dieser tollen Energie durchflutet bist. Du schaust wesentlich jünger aus. Die Haare schauen anders aus. Das ist das, was natürlich in uns schon angelegt ist. Wir müssen es nur aktivieren. Das muss man sich mal vorstellen. Du musst es nur aktivieren. Und wenn du die Blockaden, die das klein halten löst, dass es eine so unglaubliche Kraft. Das kann man sich nicht vorstellen.

Wir haben nur dieses eine Leben

Und wir haben nur dieses eine Leben. Wenn nicht jetzt, wann dann? Das ist etwas Wunderbares. Verpasse es nicht. Genau. Wenn dir dieser Podcast gefallen hat, dann freue ich mich über gute Bewertungen. Wenn du Interesse hast, wirklich diese Sakrale Energie freizusetzen, zu aktivieren, um dein Leben damit nachhaltig zu bereichern. Dann freue ich mich, wenn du dich bei mir meldest unter

Eure Seden

Podcast